Home FachbereicheBiologieOrgane sezieren

Organe sezieren

Anfang März hatte der Jahrgang 8 im Biologieunterricht im Rahmen der Unterrichtseinheit „Atmung und Herz-Kreislaufsystem“ die Möglichkeit, echte Lungen und Herzen vom Schwein zu sezieren. Die Schüler*innen konnten ihr zuvor erarbeitetes Wissen hier sozusagen „live“ am echten Organ anwenden und diese erforschen. Die Schüler*innen haben sich die Hauptbestandteile des Herzens genauer angesehen und konnten am Ende die wichtigsten Bestandteile auch erkennen und benennen. Zum Vergleich hatten die Schüler*innen auch die Möglichkeit, sich ein Hühnerherz anzusehen und sie waren erstaunt, wieviel kleiner es ist!

Dasselbe wurde bei der Lunge durchgeführt. Zum Schluss wurde noch die enorme Ausdehnungfähigkeit der Lunge von den Schüler*innen getestet, indem mit einem Strohhalm in eine Bronchie der Lunge gepustet wurde. Davon waren die Schüler*innen besonders beeindruckt. Insgesamt hatten die Schüler*innen viel Spaß, haben das Sezieren als eine großartige Erfahrung zurückgemeldet und was besonders gut war, viele sind auch über ihren Schatten gesprungen! „Am Ende war es dann doch nicht so schlimm…!“