Home Leben und LernenSportStrong Viking

Strong Viking

WPK Sport kämpft sich durch Schlamm und Matsch

Einer Herausforderung der besonderen Art stellte sich der WPK Sport10 vor einigen Tagen. Die elf Jungs und zwei Mädchen traten gemeinsam mit ihrem Lehrer beim Strong Viking Mud Race in Fürstenau an. Der Lauf führte durch den matschigen Fursten Forest und war von 22 Hindernissen gesäumt. Dabei kam es für uns nicht auf Rekorde oder Bestzeiten an; vielmehr war das Ziel, den Parcours gemeinsam als Gruppen zu bewältigen. Abgesehen vom konditionellen Aspekt forderte der Lauf unsere Schüler auch in vielen anderen Bereichen. So war bei den „dragon ropes“ und „monkey snakes“ Armkraft notwendig, während bei den „balance bars“ Geschicklichkeit gefragt war. An mehreren Stellen war die Laufstrecke mit Eiswasserlöchern gespickt. In der mud area hatten es die Schüler schließlich mit unterschiedlichen matschigen Hindernissen zu tun. Kurz vor dem Ziel stand das Hinderniss „storm the castle“ an. Die Aufgabe bestand darin, eine Steilwand hochzulaufen. Bekannt ist dieses Hindernis aus der Fernsehsendung „Ninja Warrior“. Nach 7km und 22 Hindernissen konnte sich schließlich jeder „Strong Viking Finisher“ nennen.

Mehrere private Sponsoren unterstützen uns hinsichtlich der anfallenden Teilnahmegebühren. Allen Sponsoren gilt hiermit nochmal unser ausdrücklicher Dank! Nach dem Lauf waren sich alle Schüler einig, dass es eine tolle und erlebnisreiche außerschulische Veranstaltung war, für die man sich gern auch außerhalb der Schulzeit getroffen hat. Und wer weiß…vielleicht lockt im kommenden Jahr der 13km-Lauf.