Home ProjekteUmweltBiohof Bakenhus in Großenkneten

Biohof Bakenhus

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a, 6b und 6c waren zu Gast auf dem Biohof Bakenhus in Großenkneten und erhielten zum einen Einblick in die Arbeit, die auf einem Biohof verrichtet wird und zum anderen erhielten sie Informationen rund um den Wasserschutz.

Nachdem wir herzlich begrüßt wurden, ging es auch schon direkt los. In einem Rundgang wurden uns der Biohof und der Lehrpfad zum vorbeugenden Grundwasserschutz gezeigt. Hier machten wir Bekanntschaft mit unterschiedlichen Hof- und Nutztieren, wie z.B. den Schweinen, den Rindern und den Pferden, aber auch Rehe und Ziegen gehören mit zu den Hofbewohnern, die wir dann auch füttern durften.

Nach einem gemeinsamen Frühstück, bei dem wir Aufschnitt aus eigener Herstellung probieren konnten, ging es weiter mit dem Rundgang. Wir erfuhren, wie die Tiere auf dem Biohof gehalten werden, welches Futter sie bekommen und wie diese Haltung der Tiere mit dem Grundwasserschutz zu vereinbaren ist.

Abschließend hatten wir dann Gelegenheit uns selbstständig umzuschauen und den Hof im Rahmen einer Rallye rund um das Thema Wasser und Landwirtschaft zu erkunden.

Nach einem ereignisreichen Vormittag an der frischen Luft machten wir uns wieder auf den Rückweg nach Löningen.

© Frau Brockhaus