Home Unsere SchuleProfileWirtschaft

Wirtschaft

Konzept des Profilfaches Wirtschaft (zweistündig ab dem Schuljahr 2018/2019)

  1. Inhalte
  2. Klasse 9:
  3. Regionaler Wirtschaftsraum (v.a. Niedersachsen):
  • Branchen und Schlüsselbranchen in Niedersachsen untersuchen und vorstellen (z.B. Ernährung, Automobilindustrie)
  • Regionale Arbeits- und Ausbildungsmärkte untersuchen
  • Logistik als Wirtschaftsfaktor
  • Im- und Export am Beispiel heimischer Unternehmen
  1. Auskommen mit dem Einkommen (Brutto-, Nettogehalt berechnen, monatliche Ausgaben, Haushaltsplan aufstellen, regionalen Wohnungsmarkt analysieren, erste eigene Wohnung, erstes eigenes Auto)
  2. Kredite (Grundbegriffe zum Kredit, Kreditarten, Kosten eines Kredits berechnen, die Schufa)
  3. Verschuldung und Überschuldung
  4. Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

 

  1. Klasse 10:
  2. Aktien und Aktiengesellschaften; Geldanlage in Aktien, Aktienfonds (Teilnahme am Planspiel Börse)
  3. Weitere Formen der Geldanlage (zinsgebundene Anlageformen wie Tages- oder Festgeld; Gold, Immobilien)
  4. Privatversicherungen
  5. Private Altersvorsorge (Experten in den Unterricht holen)
  6. Das Unternehmen und seine Leistungen (die drei Grundfunktionen Beschaffung, Produktion, Absatz untersuchen; Marketingkonzept erstellen; Rechtsformen von Unternehmen; Rechnungswesen: Bilanz/Gewinn- und Verlustrechnung; Betriebsbesichtigung)
  7. Aktuelle Wirtschaftsnachrichten
  1. Zensierung: mündlich, schriftlich (2 Arbeiten pro Jahr), fachspezifisch (Tests, Power Point Präsentationen)

 

  1. Das Profilfach ist geeignet für Schüler,
  • die später die Berufsfachschule Wirtschaft, die Fachoberschule Wirtschaft oder das berufliche Gymnasium Wirtschaft besuchen wollen,
  • die eine kaufmännische Lehre oder eine Lehre im öffentlichen Dienst absolvieren möchten,
  • die Interesse an den oben genannten Themen haben.

Lehrwerk: Wirtschaftskunde von Klett